workshop auf kos


Seit fast 30 Jahren gilt meine Liebe der griechischen Insel Kos – mit einer Länge von ca. 40 km die drittgrößte Insel der Dodekanes im ägäischen Meer. Viele Kontakte und Freundschaften haben sich über die Jahre entwickelt und gefestigt. Da das europäische Theater seinen Ursprung in der griechischen Antike hat, lag es für mich nah, meine Freude am Theater mit meiner Liebe zur Insel Kos zu verbinden.

Mein Konzept von Theater-Workshops auf Kos verbindet Theaterarbeit mit anregend-entspannenden Urlaubstagen. So werden die Vormittage genutzt, um – je nach Interessenslage und Vorkenntnissen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer – grundlegende Kenntnisse in Atem- und Sprechtechnik, Darstellung und Körperausdruck zu gewinnen und sie in Texten, Szenen und Rollen zu erproben. Für fortgeschrittene Gruppen ist natürlich auch die intensive Arbeit an einem Theaterstück möglich. Die Proben finden statt in einem originalgetreu nachgebildeten antiken Amphitheater. www.hippocratesgarden.gr

Untergebracht sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Fischerdorf Mastihari in einem traditionell familiär geführten Hotel.

http://fenareti.kosweb.com/

Nachmittag und Abend können frei gestaltet werden. Anregungen für Ausflüge gebe ich gern und wer möchte, kann auch das Angebot des täglichen gemeinsamen Abendessens nutzen.

Anmeldeinformationen und Preise gibts hier: TERMINE FÜR 2019 WERDEN NOCH BEKANNTGEGEBEN


Theaterworkshop Kos 2015-page0001